Tennisprofi, Hochbauzeichnerin oder doch KV-Angestellte?

Das Angebot an Berufen in der Berufswelt ist riesig. Es gibt Hunderte von verschiedenen Berufen, 120 aus 22 Berufsfelder werden derzeit auf der Luzerner Allmend an der Zebi, der Zentralschweizer Bildungsmesse, vorgestellt. Was will ich mal werden? Wie kann ich mich noch weiterbilden? Diese Frage stellt man sich nicht nur in der Oberstufe, sondern auch als Erwachsener immer wieder.

Radio Pilatus-Reporterin Sarah Bischof hat an der Zebi vorbeigeschaut und mit den Jugendlichen über ihre Traumberufe gesprochen. Zudem wollen wir wissen, wie die aktuelle Wirtschaftssituation für die Jugendlichen ist? Die Antwort dazu gibts am Freitag Morgen bei Andyamo.

Mehr Infos zur Zebi gibts hier.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.