Glückskette sammelt für die Flüchtlinge in Bangladesch

SAMMELTAG VOM MITTWOCH, 23. MAI 2018

In Bangladesch in Cox's Bazar leben derzeit rund 780'000 Rohingya-Flüchtlinge in armseligsten Verhältnissen auf engstem Raum. Hilfe ist dort dringend nötig, weil der einsetzende Monsun in den kommenden Wochen und Monaten die Lage extrem verschärft. Es fehlt an allem, es herrscht Nahrungsmittel- und Wasserknappheit.

Die Glückskette sammelt zusammen mit der SRG und dem Verein Privatradios pro Glückskette zugunsten der Rohingya. Spenden können online auf www.glueckskette.ch oder auf das Postkonto 10-15000-6 (Vermerk «Rohingya») überwiesen werden. Einzahlungsscheine der Glückskette liegen in jeder Poststelle auf.

Am Sammeltag kann telefonisch gespendet werden:

Telefonnummer: 0800 87 07 07

In den vier Sammelzentralen in Zürich, Genf, Lugano und Chur werden am Mittwoch, 23. Mai, von morgens um 6:00 Uhr bis um Mitternacht Spendenversprechen entgegengenommen.

Glückskette sammelt
für Corona-Betroffene
Haiti: 10 Jahre nach dem
schweren Erdbeben
Über 3 Millionen
Franken für Jemen
gesammelt
Krieg in Jemen:
Glückskette-Sammeltag
Glückskette: 32
Millionen für Kinder in
Not
Glückskette sammelt
über 6 Millionen für
Indonesien
Nationaler Sammeltag
für Tsunami-Opfer
Glückskette:
Spendenaufruf für
Indonesien
Spenden von über drei
Millionen für Rohingya
Über 10 Mio. Franken
für die Hungersnot in
Afrika
Nationaler Sammeltag
"Hungersnot in Afrika"
Syrien-Opfer: So viel
Spenden wie noch nie
Glückskette:
Rekordspenden für
Flüchtlinge
Glückskette sammelt
über 7 Millionen Franken
für Flüchtlinge
Erneut schweres Erdbeben
mit Toten in Nepal
Glückskette: 11 Mio
für Erdbebenopfer in
Nepal
Glückskette: Nationaler
Sammeltag für Nepal
Tsunami: Schweizer
Spendengelder sind
angekommen
Ein Jahr nach Taifun
Haiyan: Der Wiederaufbau
kommt voran
Glückskette untersucht
Hilfsprojekte im
Tsunamigebiet
Schweizer finden sich
solidarisch
Sammelaktion für
Hochwasseropfer auf
Balkan
Glückskette
unterstützte über 230
Hilfsprojekte
Glückskette hat über 9
Millionen für Syrien
gesammelt