Wetterservice

 

Wähle Ort:  

Montag
Dienstag
-2°
Montag
-3°
-1°
Dienstag
-7°
Montag
-4°
-2°
Dienstag
-6°
Montag
-1°
Dienstag
-4°
Montag
Dienstag
-3°
Mittwoch
-3°
10°
Donnerstag
-1°
12°
Freitag
12°
Montag
Dienstag
-5°
Montag
Dienstag
-3°
Montag
Dienstag
-3°
Montag
Dienstag
-5°
Mittwoch
-3°
11°
Donnerstag
-1°
13°
Freitag
13°
Montag
Dienstag
-3°
Montag
Dienstag
-5°
Mittwoch
-2°
10°
Donnerstag
12°
Freitag
12°
Montag
Dienstag
-3°
Mittwoch
-4°
10°
Donnerstag
-2°
12°
Freitag
12°
Letztes Update: 30.03.2020 03:00, Daten von meteonews.ch

 

Prognose Zentralschweiz

Am Abend stark bewölkt und zunehmend nass, Schneefallgrenze auf 600 bis 800 Meter sinkend. In der Nacht trüb und nass, Schneefallgrenze allmählich bis in tiefe Lagen sinkend. Am Montag vor allem entlang der Alpen gelegentlich etwas Schnee, im Mittelland nach letzten Flocken meist trocken und gegen Abend von Norden her erste Auflockerungen. Temperaturen in Luzern und Zug am Morgen um 0 Grad, am Nachmittag 2 bis 3 Grad. Auf dem Pilatus -8 bis -7 Grad. Im Flachland leichter Nordwind oder etwas Bise, am Montag mässige Bise. Auf den Bergen mässiger Nordostwind, auf den höheren Gipfeln etwas West- bis Südwestwind.

Aussichten Zentralschweiz

Von Dienstag bis Donnerstag abgesehen von Hochnebelfeldern entlang der Alpen und ein paar Quellwolken über den Bergen meist sonnig. Nach jeweils frostigem Start bis 7 Grad am Dienstag, 9 bis 10 Grad am Mittwoch und 12 Grad am Donnerstag. Am Dienstag schwache bis mässige, am Mittwoch schwache Bise, am Donnerstag leichter Westwind.

Prognose Alpen

Am Abend stark bewölkt, im Süden und in den Bündner Alpen zunehmend bewölkt. Zudem verbreitet aufkommende Niederschläge, Schneefallgrenze in der Nacht bis in die Täler sinkend, im Süden Schnee ab 400 bis 1000 Metern. Am Montag trüb und gelegentlich, besonders im Süden und im Bündnerland wiederholt Schneefall. Zumeist Schnee bis in tiefe Lagen, im Tessin Schneefallgrenze um 400 bis 1000 Meter. Temperaturen um die Mittagszeit in den Nordalpen: auf 4000 Meter -14 Grad auf 3500 Meter -12 Grad auf 3000 Meter -11 Grad auf 2500 Meter -10 Grad auf 2000 Meter -8 Grad auf 1500 Meter -6 Grad Auf den Gipfeln meist nur schwach windig oder etwas Westwind, am Montag schwacher bis mässiger Nordostwind. In den Tälern nördliche Winde. Im Süden in den Tälern Nordwind, auf den Bergen schwacher Süd- bis Südwestwind.

Aussichten Alpen

Von Dienstag bis Donnerstag im Norden meist sonnig, am Vormittag entlang der Voralpen jeweils ein paar Hochnebelfelder möglich, besonders am Dienstag. Nach jeweils eisigen Nächten tagsüber am Dienstag -5 Grad, am Mittwoch -2 bis -1 Grad und am Donnerstag 1 bis 2 Grad auf 2000 Metern. Im Süden am Dienstag und Mittwoch hochnebelartige Wolken und am Nachmittag vermehrt Sonne, -4 bis -2 Grad auf 2000 Metern. Am Donnerstag recht sonnig mit Quellwolken. -1 bis 0 Grad auf 2000 Metern. In den Tälern der Alpensüdseite am Dienstag föhnig. Beidseits der Alpen am Dienstag mässiger bis starker Wind aus nördlichen Richtungen.

Aktuelle Messwerte

Altdorf (449 m.ü.M.)
Temperatur:
Luftfeuchtigkeit:
92%
Luftdruck:
1022 hPa
Wind:
4 km/h / SE
30.03.2020 02:50
Luzern (456 m.ü.M.)
Temperatur:
Luftfeuchtigkeit:
90%
Luftdruck:
1023 hPa
Wind:
7 km/h / NW
30.03.2020 02:50
Engelberg (1035 m.ü.M.)
Temperatur:
-2°
Luftfeuchtigkeit:
94%
Wind:
7 km/h / SW
30.03.2020 02:50
Napf (1406 m.ü.M.)
Temperatur:
-4°
Luftfeuchtigkeit:
98%
Wind:
14 km/h / N
30.03.2020 02:50
Pilatus (2106 m.ü.M.)
Temperatur:
-8°
Luftfeuchtigkeit:
99%
Wind:
32 km/h / NE
30.03.2020 02:50