Wetterservice

 

Wähle Ort:  

Montag
14°
17°
Dienstag
11°
17°
Montag
11°
12°
Dienstag
15°
Montag
10°
11°
Dienstag
14°
Montag
12°
15°
Dienstag
10°
16°
Montag
14°
17°
Dienstag
11°
18°
Mittwoch
13°
16°
Donnerstag
13°
17°
Freitag
11°
19°
Montag
13°
16°
Dienstag
10°
17°
Montag
13°
17°
Dienstag
10°
18°
Montag
14°
16°
Dienstag
11°
18°
Montag
13°
16°
Dienstag
10°
17°
Mittwoch
13°
17°
Donnerstag
13°
18°
Freitag
11°
20°
Montag
13°
17°
Dienstag
10°
18°
Montag
13°
16°
Dienstag
10°
17°
Mittwoch
14°
16°
Donnerstag
14°
17°
Freitag
12°
19°
Montag
14°
17°
Dienstag
11°
18°
Mittwoch
12°
17°
Donnerstag
12°
18°
Freitag
10°
20°
Letztes Update: 23.09.2019 07:00, Daten von meteonews.ch

 

Prognose Zentralschweiz

Am Montag zunächst trüb und nass. Im Laufe des Tages aus Westen langsame Wetterbesserung mit sonnigen Auflockerungen am Nachmittag. Schneefallgrenze auf etwa 2200 Meter sinkend. Temperaturen in Luzern und Zug am Montagmorgen um 14 Grad, tagsüber 17 bis 18 Grad. Auf dem Pilatus um 5 Grad. Nullgradgrenze gegen 2500 Meter sinkend. Im Flachland schwacher Westwind. Auf den Bergen mässiger Wind aus westlichen Richtungen.

Aussichten Zentralschweiz

Am Dienstag abgesehen von lokal etwas Nebel zunächst noch ein paar sonnige Auflockerungen, tagsüber rasche Bewölkungszunahme und steigendes Schauerrisiko. Rund 18 Grad. Am Mittwoch und Donnerstag wechselhaft und zeitweise nass. Kühle 16 bis 17 Grad.

Prognose Alpen

Am Abend in den Nordalpen vermehrt aufziehende mittelhohe und hohe Wolken, aber noch weitgehend trocken. In der Nacht aus Westen zunehmend stark bewölkt und in weitere Folge aufkommender, teils kräftiger Regen. Am Montag zunächst trüb und nass. Im Laufe des Tages aus Westen langsame Wetterbesserung mit zunehmend sonnigen Abschnitten. Schneefallgrenze auf etwa 2100 bis 2300 Meter sinkend. Im Süden am Abend viele Wolken, aber noch vielerorts trocken. Im Laufe der Nacht ebenfalls einsetzender Regen. Am Montag zunächst viele Wolken und noch nass, tagsüber mit aufkommendem Nordwind immer sonniger. Temperaturen um die Mittagszeit in den Nordalpen: auf 4000 Meter -8 Grad auf 3500 Meter -6 Grad auf 3000 Meter -3 Grad auf 2500 Meter 0 Grad auf 2000 Meter 6 Grad auf 1500 Meter 9 Grad In der Nacht in den nördlichen Alpentälern Föhnende. Auf den Gipfeln am Montag mässiger Wind aus westlichen bis nördlichen Richtungen. In den Tälern der südlichen Alpen tagsüber einsetzender Nordwind.

Aussichten Alpen

Am Dienstag vor allem in Richtung Osten noch sonnige Abschnitte, dann aus Westen rasche Bewölkungszunahme und steigendes Schauerrisiko. Wieder milder, Nullgradgrenze auf 3400 bis 3600 Meter steigend. Etwas Südwestwind. Am Mittwoch und Donnerstag vor allem in den nördlichen Alpen trüb und zeitweise nass, Schneefallgrenze meist bei etwa 2300 bis 2500 Meter. Mässiger Westwind.

Aktuelle Messwerte

Altdorf (449 m.ü.M.)
Temperatur:
14°
Luftfeuchtigkeit:
84%
Luftdruck:
1016 hPa
Wind:
7 km/h / N
23.09.2019 06:50
Luzern (456 m.ü.M.)
Temperatur:
13°
Luftfeuchtigkeit:
93%
Luftdruck:
1017 hPa
Wind:
4 km/h / N
23.09.2019 06:50
Engelberg (1035 m.ü.M.)
Temperatur:
10°
Luftfeuchtigkeit:
95%
Wind:
4 km/h / E
23.09.2019 06:50
Napf (1406 m.ü.M.)
Temperatur:
Luftfeuchtigkeit:
99%
Wind:
22 km/h / SW
23.09.2019 06:50
Pilatus (2106 m.ü.M.)
Temperatur:
Luftfeuchtigkeit:
95%
Wind:
14 km/h / SW
23.09.2019 06:50
Wintersport News

Schnee- und Pistenbericht

Wähle Gebiet:  

Daten von meteonews.ch in Zusammenarbeit mit MySwitzerland