Erste WM-Punkte für Sauber im ersten Rennen

Hamilton siegt beim Grossen Preis von Australien

Sauber C34-Ferrari

Es war ein Start nach Mass für das Sauber Team. Im ersten Rennen der Formel 1 Saison sicherten sich die Sauber Fahrer auch gerade die ersten WM-Punkte. Beim Grossen Preis von Australien in Melbourne fuhren Felipe Nasr als Fünfter und Marcus Ercisson als Achter 14 Punkte ein.

Einen überlegenen Doppelerfolg gab es für die Fahrer von Mercedes. Lewis Hamilton gewann vor Nico Rosberg. Mit Rang 3 gab Sebastian Vettel einen gelungenen Einstand als Fahrer von Ferrari.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus