Turbulente Heli-Rettungsaktion in den USA

Der Rettungskorb drehte sich immer schneller und schneller

Eine 74-jährige Frau sollte bei einem Rettungseinsatz in Arizona USA mit einer Trage per Hubschrauber gerettet werden - und dann passiert das...

Eine verletzte Wanderin erlebte diese Woche in der Wüste von Arizona USA einen wilden Ritt. Rettungskräfte wollten die 74-Jährige nach einem Unfall bei einem Ausflug bergen - dies per Hubschrauber und Krankentrage. Plötzlich geriet dann die Trage ausser Kontrolle und rotierte aufgrund des Abtriebs des Hubschraubers immer schneller und schneller. Verletzungen trug die Frau zum Glück keine davon. Die Frau wird zurzeit im Krankenhaus behandelt, ihr Zustand ist stabil.

Kommentieren

comments powered by Disqus